Versorgungswerk der Rechtsanwälte
    in Sachsen-Anhalt



Wahlen 2011

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

die von der Vertreterversammlung am 27.07.2006 beschlossene Satzung des Versorgungswerks der Rechtsanwälte in Sachsen-Anhalt ist vom Ministerium der Justiz im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt genehmigt und am 29.12.2006 im Ministerialblatt für das Land Sachsen-Anhalt veröffentlicht worden. Die Satzung tritt damit am 01.01.2007 in Kraft und es besteht für alle Mitglieder des Versorgungswerks grundsätzlich Beitragspflicht.

Achtung! Angestellt tätige Mitglieder, die sich von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreien lassen, trifft auch rückwirkend keine doppelte Beitragspflicht.

Zur Klärung Ihrer Mitgliedschaft und Beitragspflicht wird das Versorgungswerk Ihnen in Kürze umfangreiches Informationsmaterial mit den entsprechenden Aufnahmeunterlagen zusenden. Darüber hinaus laden wir Sie hiermit zu folgenden Informationsveranstaltungen rund um das Versorgungswerk ein:

Mittwoch, den 21. Februar 2007, 17.00 Uhr,
Landgericht Magdeburg, Plenarsaal, Raum 128, Halberstädter Straße 8,
39112 Magdeburg

und
Donnerstag, den 22. Februar 2007, 17.00 Uhr,
Hotel Mercure, Halle-Peissen, An der Mühle 1, 06188 Halle-Peissen

Aktuelle Informationen finden Sie bereits jetzt auf der Homepage des Versorgungswerkes unter: www.rvw-lsa.de .

Mit freundlichen Grüßen
VERSORGUNGSWERK DER RECHTSANWÄLTE IN SACHSEN-ANHALT

 

 
24. Februar 2016
Das neue Mitgliederrundschreiben 2016 ist als PDF-Download verfügbar.

laden Sie es hier >>>

05. August 2015

Zahlung von Rentenversicherungsbeiträgen bei Bezug von Krankengeld von der gesetzlichen Krankenversicherung


lesen Sie weiter >>>

03. Juli 2015

Aktuelle Pressemitteilung der DRV Bund zum Befreiungsrecht von Syndikusanwälten


lesen Sie weiter >>>

30. Juni 2015

Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte.


lesen Sie weiter >>>

03. Juni 2015
Beitragszahlung zum Versorgungswerk bei Bestehen eines Anstellungsverhältnisses nach Erreichen des Regelrenteneintritts-alters der gesetzlichen Rentenversicherung

lesen Sie weiter >>>
02. April 2015
Auf der Grundlage des Eckpunktepapiers hat das Bundesjustizministerium zwischenzeitlich den Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte erstellt.

lesen Sie weiter >>>
 
Top
Startseite Email Impressum