Versorgungswerk der Rechtsanwälte
    in Sachsen-Anhalt



Wahlen 2011
Wahl 2011

Versorgungswerk der Rechtsanwälte
in Sachsen-Anhalt

 Wahl zur Vertreterversammlung im Wahljahr 2011

Zweite Wahlbekanntmachung
(gemäß § 10 der Wahlordnung)
           

Wahlvorschläge für die Wahl von Mitgliedern der Zweiten Vertreterversammlung des Versorgungswerks waren gemäß der Ersten Wahlbekanntmachung vom 30.12.2010, veröffentlicht im Ministerialblatt für das Land Sachsen-Anhalt, bis zum 14. Februar 2011 um 17.00 Uhr bei der Geschäftsstelle des Versorgungswerks einzureichen. Der Wahlausschuss hat nach Ablauf der zuvor genannten Frist die eingereichten Wahlvorschläge geprüft und die folgenden Vorschläge zugelassen:

Nr. Name Vorname Kanzleisitz
       
1 Barthel, Dr. Maik Burg
2 Bulach Karin Halle
3 Fucke Doreen Dessau-Roßlau
4 Hahne Christel Magdeburg
5 Keil Marten Halle
6 Merschky Arnd Halle
7 Müller Kristin

Magdeburg

8 Oertwig Lars Magdeburg
9 Paepke Grit Magdeburg
10 Raabe Christian Halle
11 Rudolph Carolin Halle
12 Schirn Uta Könnern
13 Töpper Christina Halle
14 Voigt Detlef Halle
15 Voigt Thomas Wernigerode
16 Zimmermann Eyck Halle
 

Diese Entscheidung ist für die Aufstellung der Bewerber endgültig. Eine Wahlanfechtung ist hierdurch jedoch nicht ausgeschlossen.

Gewählt werden können bis zu 16 Kandidaten. Als Mitglieder der Vertreterversammlung sind gewählt die 15 Kandidaten, die die meisten Stimmen erzielen. Als Ersatzmitglied ist gewählt der/die Kandidat/in, der/die nach der Stimmverteilung den Platz 16 belegt.

Die Wahlfrist wurde auf die Zeit vom 03.05.2011 bis 23.05.2011 festgesetzt. Stimmzettel, die nach Ablauf dieser Frist bei der Geschäftsstelle des Versorgungswerks eingehen, werden als nicht abgegebene Stimmen gewertet. Eine Stimmabgabe vor Beginn der Wahlfrist ist zulässig (§ 11 Abs. 3 WO).

gez. Rechtsanwalt Henner A. Müller
Vorsitzender des Wahlausschusses und Wahlleiter




 

 

05. August 2015

Zahlung von Rentenversicherungsbeiträgen bei Bezug von Krankengeld von der gesetzlichen Krankenversicherung


lesen Sie weiter >>>

03. Juli 2015

Aktuelle Pressemitteilung der DRV Bund zum Befreiungsrecht von Syndikusanwälten


lesen Sie weiter >>>

30. Juni 2015

Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte.


lesen Sie weiter >>>

03. Juni 2015
Beitragszahlung zum Versorgungswerk bei Bestehen eines Anstellungsverhältnisses nach Erreichen des Regelrenteneintritts-alters der gesetzlichen Rentenversicherung

lesen Sie weiter >>>
02. April 2015
Auf der Grundlage des Eckpunktepapiers hat das Bundesjustizministerium zwischenzeitlich den Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte erstellt.

lesen Sie weiter >>>
Impressum
1.4.2011
Top
Startseite Email Impressum